Ausstellung

verlängert bis 03.09.2021!!!

13. August bis 15. August 3. September 2021 online und im Projektraum PremArts, Oppelner Str. 34, 10997 Berlin – Kreuzberg

— Ihr könnt unsere Ausstellung täglich durchs Schaufenster im PremArts sehen. Besichtigung nach Vereinbarung, mail an wir@alleeingesschlossen.de

Besucht uns auch auf Instagram und YouTube!

Alle eingeschlossen

Gruppenausstellung

François Cadiere, Inga Kat Coleman, Nicole Iamsuk und Janna Kübeck Valente

03.09.2021: FIRST THURSDAY Offene Galerien | Rundgang

Vernissage

Freitag

19-22 Uhr

Live Musik von Holtz&Heilig (Trepterror Records)

mit Art Rap von Bernard Bolter

Geöffnet

Samstag und Sonntag

13-21 Uhr

Samstag, 14.08.2021

14 Uhr François Cadiere

Kurzvideos online

15 Uhr Maria Kübeck

Bilder vor Ort, Chat online

16-18 Uhr Kleber Cianni

Bilder und Präsentation vor Ort und online (tbc)

18-21 Uhr SICA

Präsentation faires Upcycling Modelabel, vor Ort und online

Sonntag, 15.08.2021

15-17 Uhr Lesung, vor Ort und online

Janna Kübeck Valente (deutsch), Jose Luis Pizzi (spanisch) und Maximiliano Luis Freites (spanisch)

Alle eingeschlossen – Gruppenausstellung

Francois Cadiere, Nicole Iamsuk, Inga Kat Coleman und Janna Kübeck Valente stellen im Projektraum PremArts Kreuzberg aktuelle Werke aus.

Gastauftritte und -besuche sind in Zeitslots von 15-180 Minuten am Samstag und Sonntag möglich. Künstler:innen, Nachbar:innen und Kreative sind eingeladen sich mit dem Thema des Projektes auseinanderzusetzen und Ideen für Bild- oder Textformate, Performances, musikalische Interventionen oder Diskussionsbeiträge einzureichen. Es werden Werke unterschiedlicher internationaler Künstler:innen präsentiert und einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Lesungen, Performances, Bildpräsentationen, Produktvorstellungen und Interviews. Die finale Auswahl der präsentierten Beiträge erfolgt durch die Kuratorinnen. Für das Ausstellungswochenende wird entsprechend ein Programm mit den Timeslots veröffentlicht. Aktualisierte Übersichten sind vorab online einsehbar. Eine Teilnahme ist sowohl vor Ort im PremArts als auch online über JItsi oder Instagram Stories möglich.

Ausgangspunkt der Ausstellung ist das PremArts. An den Wänden des Projektraumes in Berlin Kreuzberg, sowie in einer virtuellen Galerie auf der Projektwebseite, werden Skizzen von Inga Kat Coleman, Webrahmenarbeiten von Nicole Iamsuk, Texte von Janna Kübeck Valente und Zeichnungen von François Cadiere zu sehen sein.

Die realen und virtuellen Besucher:innen erwartet eine Ausstellung mit noch zu entstehenden und definierenden Arbeiten verschiedener internationaler Künstler:innen, die sich mit Schlössern, zuhause und den Auswirkungen eines Lockdowns auf die Gesellschaft auseinandersetzen.

Alle eingeschlossen. Ein Schloss, zuhause und ich. Ein Versuch. Wir dürfen gespannt sein auf das hybride Format, die künstlerische Interaktion, die Ergebnisse und den Austausch zwischen Teilnehmer:innen und Besucher:innen. Wir freuen uns!

Es grüßen von zuhause Inga Kat Coleman und Janna Kübeck Valente